• offene Landschaft der Rhön, Bergwiesen

Vortrag: Der Klimawandel und seine Folgen für die Region am 23.02.2017

Wie verändern sich u.a.Temperatur, Niederschläge?
Welche konkreten Auswirkungen hat das für jeden von uns?
Referent: Professor Dr. Heiko Paeth, Uni Würzburg
Ort: Hotel Tilman, Riemenschneiderstr. 42

Top Themen

Wir machen mit: Demo in Berlin am 21. Januar 2017, Kooperation mit BN-Kitzingen

Die kommende große Agrardemo am 21.01.2017 in Berlin hat ausschlaggebenden Charakter, weil 2017 die Politik die Weichen stellen wird ausschließlich zugunsten einer industriellen Landwirtschaft, oder in unserem Sinne hin zu einer Stärkung unserer klein- und mittelbäuerlichen Betriebe und damit hin zu mehr Ökologisierung im ländlichen Raum. Das Thema “mehr kleinbäuerliche Strukturen” müssen wir daher mit einer machtvollen Demonstration voranbringen.

Die KG Kitzingen beabsichtigt die Organisation eines Busses zur Demo nach Berlin.

Abfahrt um 05:00 Uhr in Kitzingen-Etwashausen (Bleichwasen) mit Zusteigemöglichkeit in Schweinfurt um 05:30 Uhr (Pendlerparkplatz an der A 71)
und im Gewerbegebiet Mellrichstadt gegen 06:15 Uhr.

Der Mitfahr-Sparpreis beträgt 30,—€ pro Person (Jugendliche bis 18 Jahre 15,-€).

Mitfahrer melden sich bitte an bei Klaus Petter:0151 7000 6786 oder kpetter@t-online.de mit Angabe des Zustiegsortes.

Vorstand neu gewählt: bewährte und neue Vorstandsmitglieder, 12.11.16 in Hammelburg

Foto: E. Assmann
Foto: E. Assmann:
Der neugewählte Vorstand zeigt bereits Flagge gegen das Freihandelsabkommen CETA.
Von Links: Theo Hein, Andreas Happ (neu), Karl Schwarz, Oswald Türbl, Ingo Queck (neu), Franz Zang, Heiko Lieb, Hans-Jörg Blank, Richard Mergner, es fehlen auf dem Foto Hannelore Rundell (Beisitzerin) und Reinfried Förster (Kassenprüfer, neu)

Landesbeauftragter Richard Mergner leitete die Neuwahl und referierte anschließend zu dem Thema: Aktive Mobilitätswende für lebenswerte Städte und Gemeinden

Der Vorstand setzt sich die kommenden vier Jahre wie folgt zusammen: Franz Zang als Vorsitzender, Ingo Queck als Stellvertretender Vorsitzender, Heiko Lieb als Kassier (alle drei Bad Brückenau), Theo Hein (Nüdlingen); als Schriftführer Andreas Happ (Garitz), Hannelore Rundell (Nüdlingen), Karl Schwarz (Poppenlauer) als Beisitzer; Oswald Türbl (Schondra) als Delegierter.

Franz Zang dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern. Marc Baumgart hat sich als stellvertretender Vorsitzender vor allem um den Artenschutz und das Kinderzeltlager gekümmert. Eva Reichert-Nelkenstock wirkte als Beisitzerin in der Kreisgruppe mit. Beide wollen auch weiterhin aktiv im Umwelt- und Naturschutz über den BN mitarbeiten.


Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Meldungen

Termine

11.03.2017 Repaircafe in DiebachDiebach, Kinderkiste, St. Georg str. 3
26.03.2017 Frühlingsblüher auf dem SodenbergObereschenbach Treffpunkt Gutshof Sodenberg,
08.04.2017 Repaircafe in NüdlingenNüdlingen, Nüdlingen, Gastronomieraum Alte Schule neben Kirche, Am Wurmerich
Alle Termine